Makarionissi oder Die Insel der Seligen

Roman, Ausgezeichnet mit dem Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2015

Kaiser, Vea

Leseprobe
RandomHouse
x //multimedia.knv.de/cover/49/39/01/4939010500001Z.jpg Makarionissi oder Die Insel der Seligen

 

 Gebunden

Deutsch
2015 - Kiepenheuer & Witsch

EUR 19,99
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 25,00 EUR versandkostenfrei

sofort lieferbar

Inhaltsbeschreibung

    Von Griechenland bis in die österreichische Provinz. Von den Fünfzigerjahren bis in die Gegenwart. In ihrem neuen Roman erzählt Vea Kaiser in ihrem einzigartigen Ton von einer unvergesslichen Familie, die auseinandergerissen wird, um zusammenzufinden.Alles beginnt mit einem vom Krieg entzweiten Dorf an der griechisch-albanischen Grenze. Mit Yiayia Maria, einer Großmutter und Kupplerin par excellence, die keine Intrige scheut, um den Fortbestand ihrer Familie zu sichern. Und mit der klugen, sturen und streitbaren Eleni und ihrem Cousin Lefti, der sich nichts sehnlicher wünscht als Frieden. Doch dann deutet Yiayia Maria die Zeichen falsch und stürzt damit gleich mehrere Generationen ihrer Familie ins Unglück ...Mit hinreißender Tragikomik und großer Fabulierkunst entfaltet Vea Kaiser die turbulente Geschichte einer griechischen Familie über vier Generationen, die ihre Spuren an vielen Orten hinterlässt: In einer niedersächsischen Kleinstadt wird die Erotik der deutschen Sprache entdeckt. In der österreichischen Provinz sehnt sich ein skurriler Schlagerstar nach der Frau, die er vor vierzig Jahren verlor. In einer Schweizer Weltstadt macht ein liebeskranker Koch dank pürierter Insekten Karriere. Und auf einer Insel namens Makarionissi sucht ein arbeitsloser Gewerkschaftsführer verzweifelt seinen Ehering, um dem Tod ein Schnippchen zu schlagen.Furios, witzig und liebevoll: ein Roman über die Schönheit des Lebens als Postkartenmotiv, über Sehnsucht und Neuanfänge. Und über die große Liebe, die man mehrmals trifft.

Information

Makarionissi oder Die Insel der Seligen

Roman, Ausgezeichnet mit dem Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2015

Kaiser, Vea

Verlag: Kiepenheuer & Witsch (2015)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 464 S.

205 mm

ISBN-10: 3-462-04742-6

ISBN-13: 978-3-462-04742-4

KNV-Titelnr.: 49390105

Über den Autor

    Kaiser, Vea
    Vea Kaiser, geb. 1988, studiert Klassische und Deutsche Philologie in Wien. Für ihre belletristischen Arbeiten erhielt sie unter anderem das Hans-Weigel-Literaturstipendium, das Start-Stipendium des BMUKK sowie den Theodor-Körner-Preis. Sie war Finalistin beim 17. Open Mike und nahm 2010 an der Autorenwerkstatt Prosa des Literarischen Colloquium Berlin teil.

 

Wir sind für Sie da

In unserer Buchhandlung haben wir eine Vielzahl von
Serviceleistungen für Sie:

Lieferbare Bücher, CD`s, DVD`s, Spiele, Noten besorgen wir meist innerhalb von 1-2 Werktagen. Auch ausländische Bücher bestellen wir gerne für Sie. Besorgung antiquarischer, nicht mehr aufgelegter Titel erfolgt innerhalb weniger Tage. Gerne sind wir auch bei Ihrer Literaturrecherche behilflich und erstellen Literaturlisten für Sie. Wir senden Ihnen auch gerne Ihre Bücher zu und verpacken selbstverständlich kostenfrei als Geschenk.

...und als Wichtigstes: Sie erhalten von uns kompetente und freundliche Beratung für all Ihre Literaturwünsche!

Mo-Fr
9:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr


Sa
9:00 - 13:00 Uhr

an den Adventssamstagen von 9 - 17 Uhr