Die Bäckereiüberfälle

Murakami, Haruki

Leseprobe
RandomHouse
x //multimedia.knv.de/cover/31/60/10/3160105500001Z.jpg Die Bäckereiüberfälle

 

 Gebunden

Übersetzung: Damian Larens, Illustr. v. Kat Menschik, 2. Aufl.
Deutsch
2012 - DuMont Buchverlag

EUR 14,99
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei

sofort lieferbar

Inhaltsbeschreibung

    "Hunger hatten wir, so viel stand fest. Allerdings keinen gewöhnlichen, nein - uns kam es so vor, als hätten wir ein kosmisches Vakuum verschluckt. " Zwei Freunde marschieren mit Messern bewaffnet los, um in der nächsten Bäckerei ihren Hunger zu stillen. Doch sie haben die Rechnung ohne den Bäcker gemacht. Der untermalt das Croissantballett mit Wagnerklängen und schlägt ein ungewöhnliches Tauschgeschäft vor. Das verlangt nach einem zweiten Bäckereiüberfall ...Murakamis legendäre Bäckereiüberfälle sind ein Musterstück surrealistisch-existentialistischer Erzählkunst, in dem der Weltbestsellerautor seinem unnachahmlichen Humor freien Lauf lässt. Nachdem Murakamis Erzählung 'Schlaf' weltweit mit Kat Menschiks Zeichnungen erschien, traf Murakami seine Illustratorin in Berlin und wünschte sich, dass sie weitere seiner Geschichten bebildert. Das Ergebnis sind 'Die Bäckereiüberfälle' - wie man sie noch niemals gesehen hat.

Information

Die Bäckereiüberfälle

Übersetzung: Damian Larens, Illustr. v. Kat Menschik

Murakami, Haruki

Originaltitel: PAN-YA SHUGEKI/PAN-YA SAISHUGEKI

Verlag: DuMont Buchverlag , 2. Aufl. (2012)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 75 S., m. farb. Abb.

215 mm

ISBN-10: 3-8321-9636-6

ISBN-13: 978-3-8321-9636-3

KNV-Titelnr.: 31601055

Über den Autor

    Murakami, Haruki
    Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 wurde er für den Hans Christian Andersen Literaturpreis ausgewählt.

 

Wir sind für Sie da

Werktags  10.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 16.00 Uhr

Fon  089 29161326
Fax  089 2916155
Mail  moths@li-mo.com
Web www.li-mo.com

 

Bei uns finden Sie die feinen

Bücher der Büchergilde!